Verwaltungsgericht Stuttgart: - Dieselfahrverbot ab 2018 wird kommen-                  VW-Konzern und sein Händlerring zahlen, um keine Berufungsurteile zu kassieren

Mandantenlogin

Kontakt & Anfahrt

Um Ihre Ansprüche effizient durchzusetzen, befolgen Sie einfach die folgenden zwei Schritte. Sollten Fragen bestehen, kontaktieren Sie uns einfach.

1. Schritt: Daten zum Fahrzeug angeben

2. Schritt: Dokumente einreichen

Übersenden Sie uns bitte die folgenden beiden Dokumente (siehe Downloads) ausgefüllt: 

Vollmacht
Füllen Sie diese Standardvollmacht aus, damit wir uns für Sie engagieren dürfen.
Download (240 KB)

Wertgebührenhinweis
Bitte füllen Sie diesen Hinweis aus, den der Gesetzgeber uns vorschreibt.
Download (218 KB)

Zudem benötigen wir folgende Dokumente, die Sie hier direkt bequem hochladen können. Sie können uns die Unterlagen aber auch später nachreichen, sollten Sie sie nicht als Datei zur Hand haben.

Felder mit * sind Pflichtfelder

Versionsstand: 13.07.2017

Das Spezialisten-Team
Wir sind eine hochgradig spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei mit Sachverstand für den wirtschaftlichen Zusammenhang. Unser Hauptaugenmerk gilt derzeit der Durchsetzung von Verbraucherrechten im Abgasskandal, Bürgerrechten in der Luftreinhaltungsdebatte und Eigentümerrechten wegen Nutzungsuntersagungen von Ferienwohnungen. Daneben sind wir für ausländische Banken und in- und ausländische mittelständische Unternehmen in wirtschaftsrechtlichen Fragen tätig.
Mehr zu den Spezialisten
Telefon

+49 (0)211-310 638-0

Fax

+49 (0)211/25 03 132

Der Ablauf

Sobald wir die Unterlagen erhalten haben, versenden wir ein außergerichtliches Anwaltsschreiben an die Gegenseite. Die Gegenseite kann der Verkäufer, der Hersteller oder die Volkswagen AG sein. Das hängt insbesondere davon ab, ob Sie das Fahrzeug bei einem Vertragshändler gekauft haben, ob dieser den Vertrag in eigenem Namen oder im Namen des Herstellers verkauft hat. Ebenso, ob der Vertragshändler bei einem Erwerb des Fahrzeugs vor mehr als einem Jahr bei einem Gebrauchtwagen oder bei einem Neuwagen vor mehr als zwei Jahren, auf die Einrede der Verjährung verzichtet, wie es der VW-Konzern von ihm verlangt.

Geht die Gegenseite nicht auf unsere Forderung ein oder lehnt diese ab, wird die Klageschrift gefertigt und bei Gericht eingereicht. Wenn eine Klageerwiderung eingeht, antworten wir mit einem weiteren Schriftsatz, der sogenannten Replik.

Bei rechtsschutzversicherten Mandanten ist jeweils ein Schritt vorgeschaltet: Die Einholung der Deckungszusage. In der Regel erfolgt die Deckungsanfrage einmal für den außergerichtlichen und dann noch einmal für den gerichtlichen Bereich.

Kommt es zur mündlichen Verhandlung, nehmen wir die entsprechenden Termine bundesweit entweder selbst oder durch einen kompetenten und instruierten Unterbevollmächtigten wahr.

Der Erfolg gibt uns Recht:Bereits in vier Verfahren haben die angerufenen Landgerichte den Klagen gegen Händler stattgegeben, in weiteren Verfahren unmittelbar gegen die Volkswagen AG erwarten wir in Kürze die bundesweit ersten klagestattgebenden Urteile. In einer zunehmenden Anzahl von Fällen erreichen uns während des Klageverfahrens Vergleichsvorschläge, die von den Mandanten als sehr attraktiv wahrgenommen werden.

Aufgrund der Vielzahl an klagestattgebender Urteile in Rechtsstreitigkeiten gegen den Verkäufer, sind wir eine der bundesweit erfolgreichsten Anwaltskanzlein im Abgasskandal.

Standort Düsseldorf

Adresse

Königsallee 2b (Kö-Bogen)
40212 Düsseldorf

Standort Köln

Adresse

Businesscenter Köln Turm
Im Mediapark 8
50670 Köln

Newsletter