Verwaltungsgericht Stuttgart: - Dieselfahrverbot ab 2018 wird kommen-                  VW-Konzern und sein Händlerring zahlen, um keine Berufungsurteile zu kassieren

Mandantenlogin

Rücktritt vom Kauf beim freien Vertragshändler

Der Kauf beim Vertragshändler ist der häufigste Fall und gleichzeitig auch der einfachste: der Vertragshändler verzichtet in der Regel auf die Einrede der Verjährung bezüglich der Gewährleistungsansprüche. Dieser Verzicht gilt auch, sofern die Ansprüche bereits verjährt waren.

Damit kann der Betroffene auch jetzt noch wegen der Mängel an dem Fahrzeug, die aus dem Abgasskandal resultieren, vom Kaufvertrag zurücktreten. 

Haben Sie Ihr Fahrzeug bei einem VW/Skoda/Seat/Audi/Porsche-Vertragshändler erworben? In diesem Fall können Sie beruhigt aufatmen, denn Sie können nach wie vor sämtliche Gewährleistungsrechte geltend machen. Das gilt mindestens bis zum 31.12.2017. Sprechen Sie uns an, wir werden die Angelegenheit inklusive der Korrespondenz mit der Rechtsschutzversicherung für Sie in die Hand nehmen.

Jetzt Erfolgschancen erfahren

Geben Sie für eine kostenlose Erstberatung auf der nachfolgenden Seite Ihre Daten zum Erwerb Ihres Fahrzeugs an, damit wir Ihren Fall individuell bewerten können.

Daten zum Fahrzeug angeben
Verjährung

Der Vertragshändler verzichtet in der Regel auf die Einrede der Verjährung bezüglich der Gewährleistungsansprüche. Dieser Verzicht gilt auch, sofern die Ansprüche bereits verjährt waren. Erfolgt dieser Verzicht ausnahmsweise nicht, dann besteht noch immer die Möglichkeit, aus unerlaubter Handlung, gegen Volkswagen AG vorzugehen.

Rechtsschutzziel

Wer den Rücktritt erklärt, möchte schlicht sein Geld zurück haben. Früher nannte man das „Wandlung“, also Ware gegen Geld. Der Kaufpreis ist abzüglich einer moderaten Nutzungsentschädigung für die gefahrenen Kilometer zu erstatten und zwar Zug-um-Zug gegen Rückübereignung und Rückgabe des gekauften Fahrzeugs. 

Reagieren Sie jetzt!

Innerhalb einer kostenlosen Erstberatung besprechen wir mit Ihnen Ihre Erfolgschancen. Geben Sie dazu auf der nachfolgenden Seite Daten zum Erwerb Ihres Fahrzeugs an, damit wir Ihren Fall individuell bewerten können.

Jetzt ersten Schritt vornehmen

Newsletter