Benzin-Abgasskandal

Manipulation auch bei Benzin-Fahrzeugen

Nicht nur im Diesel-Abgasskandal wird getrickst: Auch die Hersteller von Benzin-Fahrzeugen täuschen Kunden und Öffentlichkeit auf betrügerische Weise. Dabei geht es nicht nur um geschönte CO2-Werte - auch der Benzinverbrauch stimmt nicht mit den realen Bedingungen überein.

Dabei nutzen die Hersteller die Unterschiede von Prüfstand und Straße gezielt aus, um zu täuschen. Auch bei Benzin-Fahrzeugen kommt illegale Software zum Einsatz, die den Prüfstand erkennt und so einen falschen Verbrauch bzw. Ausstoß simuliert.

Wir sind bekannt aus:

Mit einem Klick auf ein Logo gelangen Sie zu den jeweiligen Berichterstattungen

Unser Newsletter

Erhalten Sie neue Infos und Meldungen
keyboard_arrow_up