Mandantenlogin

  News

VW-Abgasskandal: Landgericht Bochum gibt erstmals Klage gegen Volkswagen AG statt

 

Das Landgericht Bochum hatte als erstes Gericht in einem Abgasskandal entschieden – und damals gegen den Kläger. Das war für viele ein Negativsignal.

 

Nachdem die anderen NRW-Gerichte in der Folgezeit zumeist pro Kläger urteilten, hat sich nun erstmals auch eine Kammer des LG Bochum dazu entschlossen, einer Klage stattzugeben.

 

Das Gericht sah es erwiesen an, dass eine vorsätzlich sittenwidrige Schädigung durch die Verantwortlichen der Beklagten begangen wurde.

 

Die Beklagte wurde verurteilt, dem Kläger den Kaufpreis unter Anrechnung einer Nutzungsentschädigung für die gefahrenen Kilometer zu erstatten. Der Kläger hat das Fahrzeug an die Volkswagen AG zu übereignen.

 

Damit gibt es – soweit ersichtlich - von sämtlichen NRW-Gerichten im Abgasskandal Urteile pro Kläger. Das wäre noch vor einigen Monaten kaum denkbar gewesen.

Prof. Dr. Marco Rogert
Prof. Dr. Marco Rogert

Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist

E-Mail : office@ru-law.de

Telefon : +49 (0)211-310 638-0

Professur für Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht

Weitere Meldungen

Reagieren Sie jetzt!

Innerhalb einer kostenlosen Erstberatung besprechen wir mit Ihnen Ihre Erfolgschancen. Geben Sie dazu auf der nachfolgenden Seite Daten zum Erwerb Ihres Fahrzeugs an, damit wir Ihren Fall individuell bewerten können.

Jetzt ersten Schritt vornehmen

Newsletter