Verwaltungsgericht Stuttgart: - Dieselfahrverbot ab 2018 wird kommen-                  VW-Konzern und sein Händlerring zahlen, um keine Berufungsurteile zu kassieren

Mandantenlogin

  News

Urteil vor dem Landgericht Krefeld: VW muss zwei Autos zurücknehmen

Der WDR berichtete online über den Fall, den Rechtsanwalt Prof. Dr. Marco Rogert vor dem Landgericht Krefeld vertritt. Seine Kläger hoffen nun auf den positiven Urteilsspruch des Oberlandesgerichts, der dem aktuellen Urteil Rechtssicherheit verleihen würde - sofern der Angeklagte in Berufung gehen sollte.

Bis dato muss der verurteilte Audi-Händler aus Krefeld zwei verkaufte Dieselautos mit der Abgas-Schummelsoftware zurücknehmen und den beiden Kunden den vollen Kaufpreis, abzüglich der bisherigen Nutzung, erstatten.

Die Kanzlei Rogert & Ulbrich hofft auf die Signalwirkung des gesprochenen Urteils, welches vielen weiteren Betroffenen VW-Kunden in NRW Erfolg einbringen könnte. Informieren Sie sich hier und lesen den gesamten Artikel.

zum Artikel

Prof. Dr. Marco Rogert
Prof. Dr. Marco Rogert

Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist

E-Mail : office@ru-law.de

Telefon : +49 (0)211-310 638-0

Professur für Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht

Weitere Meldungen

Reagieren Sie jetzt!

Innerhalb einer kostenlosen Erstberatung besprechen wir mit Ihnen Ihre Erfolgschancen. Geben Sie dazu auf der nachfolgenden Seite Daten zum Erwerb Ihres Fahrzeugs an, damit wir Ihren Fall individuell bewerten können.

Jetzt ersten Schritt vornehmen

Newsletter