Verwaltungsgericht Stuttgart: - Dieselfahrverbot ab 2018 wird kommen-                  VW-Konzern und sein Händlerring zahlen, um keine Berufungsurteile zu kassieren

Mandantenlogin

  News

Dieselskandal: Auch neue Fahrzeuge überschreiten Grenzwerte

Ein neues Fahrzeug mit Dieselmotor muss nicht zwingend klima- und umweltfreundlicher sein - im Gegenteil. In einem Artikel auf rp-online.de ist zu lesen, dass die hohen Stickoxide gesundheitsschädlich sind und die EU daher Konsequenzen zieht. Und hier klaffen politische Diskrepanzen: Fordert die Europäische Union härtere Regeln für die Automobilbranche zu Gunsten des Gesundheits- und Umweltschutzes sowie eine Reduzierung der Stickoxid-Belastung, so ist die deutsche Bundesregierung dagegen und leistet lieber Strafzahlungen an die EU. Hier werden viele Fragen nach dem "warum" aufgeworfen und am Ende bedeutet dies, dass der Schutz der Industrie wichtiger ist, als der der Umwelt und unserer Gesundheit.

zur Rheinischen Post

Prof. Dr. Marco Rogert
Prof. Dr. Marco Rogert

Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist

E-Mail : office@ru-law.de

Telefon : +49 (0)211-310 638-0

Professur für Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht

Weitere Meldungen

Reagieren Sie jetzt!

Innerhalb einer kostenlosen Erstberatung besprechen wir mit Ihnen Ihre Erfolgschancen. Geben Sie dazu auf der nachfolgenden Seite Daten zum Erwerb Ihres Fahrzeugs an, damit wir Ihren Fall individuell bewerten können.

Jetzt ersten Schritt vornehmen

Newsletter