Verwaltungsgericht Stuttgart: - Dieselfahrverbot ab 2018 wird kommen-                  VW-Konzern und sein Händlerring zahlen, um keine Berufungsurteile zu kassieren

Mandantenlogin

  News

Auch BMW überschreitet Stickoxid-Grenzwert massiv

Aktuelle Straßenmessungen an Dieselfahrzeugen, welche von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) durchgeführt wurden, deckten Fahrzeuge von BMW als Umweltsünder auf. Beim Politiker-Dienstwagen von BMW, Modell 750d, wurde eine mehr als achtfache Überschreitung des Stickoxid-Grenzwerts gemessen.

Die hochpreisige Luxus-Limousine wird vor allem von Vorstandsvorsitzenden, Ministern sowie Ministerpräsidenten genutzt. Daher ist es höchst fragwürdig und nicht nachvollziehbar, warum BMW gerade in ein solches Luxus-Modell eine derat schlechte Abgasreinigungstechnik eingebaut hat. Neben den Dieselfahrzeugen aus dem Hause VW wirft diese Entdeckung nun auch ein schlechtes Licht auf die Konkurrenz BMW. Mehr zur Stickoxid-Problematik erfahren Sie in der folgenden Meldung.

zum Artikel

Prof. Dr. Marco Rogert
Prof. Dr. Marco Rogert

Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist

E-Mail : office@ru-law.de

Telefon : +49 (0)211-310 638-0

Professur für Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht

Weitere Meldungen

Reagieren Sie jetzt!

Innerhalb einer kostenlosen Erstberatung besprechen wir mit Ihnen Ihre Erfolgschancen. Geben Sie dazu auf der nachfolgenden Seite Daten zum Erwerb Ihres Fahrzeugs an, damit wir Ihren Fall individuell bewerten können.

Jetzt ersten Schritt vornehmen

Newsletter