Landgericht Bonn:

Erfolgreiche Klagen gegen VW-Konzern

Am Bonner Landgericht zeigt sich in den Verfahren zum Abgasskandal ein deutlicher Trend zugunsten der Klägerseite. Während vor dem OLG Köln die Verfahren meist vorzeitig mit einer außergerichtlichen Einigung enden, halten die Kläger vor dem OLG Bonn bis zum Ende durch.

Kürzlich erst hat ein Bonner Richter einem VW-Kunden Schadensersatz wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung zugesprochen. Zudem werden zurzeit am Bonner Landgericht alle Verfahren zugunsten der VW-Kunden entschieden, wenn es sich bei den betreffenden Diesel-Fahrzeugen um einen Motor der Baureihe EA 189 handelt.  

 

MEHR LESEN

 

Portrait Prof. Dr. Marco Rogert

Prof. Dr. Marco Rogert
Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist


E-Mail: office@ru-law.de

Telefon: +49 (0)211-310 638-0


Mehr über uns

Reagieren Sie jetzt!

Innerhalb einer kostenlosen Erstberatung besprechen wir mit Ihnen Ihre Erfolgschancen. Geben Sie dazu auf der nachfolgenden Seite Daten zum Erwerb Ihres Fahrzeugs an, damit wir Ihren Fall individuell bewerten können.

Beauftragen Sie uns jetzt

Unser Newsletter

Erhalten Sie neue Infos und Meldungen
keyboard_arrow_up